Sie möchten ein Unternehmen kaufen?

Der Kauf eines Unternehmens kann einfacher und kostengünstiger sein, wenn Sie das Unternehmensvermögen als Teil des Kaufprozesses verwenden. Sie werden Eigentümer dieser Vermögenswerte, nachdem Sie das Unternehmen erworben haben. Davon profitieren Sie bereits im Vorfeld. Möglicherweise können Sie eine Finanzierung für die Vermögenswerte, die Sie kaufen möchten, von Banken oder anderen Kreditgebern erhalten. Wenn Sie eine Finanzierung beantragen, stellen Sie sicher, dass Sie alle Verbindlichkeiten verstehen, die Sie möglicherweise haben.

Genossenschaft gründen. Da das Koop-Modell wieder an Popularität gewinnt, ist es eine gute Option für diejenigen mit einem begrenzten Budget. Der Kauf einer Beteiligung mit anderen Investoren könnte Ihre Ausgaben erheblich senken. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass der Gesellschaftsvertrag mit den anderen Investoren sicher ist.

Ziehen Sie Franchising in Betracht. Franchising ist eine weitere großartige Möglichkeit, eine bestehende Geschäftsinfrastruktur mit begrenzten Ressourcen zu erwerben. Auf der ganzen Welt gibt es eine Vielzahl von Franchisegebern, die die Möglichkeit bieten können, eine erfolgreiche Marke zu erschließen.

Möglicherweise erwägen Sie Unternehmensnamen als Teil Ihrer Entscheidung, ein Unternehmen zu kaufen. Vielleicht haben Sie bereits eine Idee, sind aber noch nicht bereit, mit Ihrem Projekt zu beginnen.

Von Ihrem Schreibtisch aus können Sie Ihre Due Diligence durchführen. Als Teil Ihrer Due Diligence sollten Sie sich wie ein echter Ermittler verhalten und Informationen aus verschiedenen Quellen wie Jahresabschlüssen, Geschäftsberichten, (ehemaligen) Mitarbeitern, Branchenexperten, Lieferanten, früheren Kunden und Investoren sammeln. Es besteht kein Zweifel, dass Sie ins Feld gehen müssen, um diese Daten zu sammeln, um Ihre Annahmen wie Genauigkeit usw. zu bestätigen oder zu widerlegen.

Sie müssen ins Feld gehen, um immaterielle Daten zu sammeln. Dazu gehören: das Image eines Unternehmens, die Kultur einer Organisation, die Qualität ihres Produktbestands, die Loyalität ihrer Kunden, die Kundenzufriedenheit, die Wahrnehmung des Unternehmens durch die Kunden usw.

Finanzdaten für viele kleine Unternehmen können aufgrund fehlender Informationstechnologiesysteme nicht einfach abgerufen werden. Dies spiegelt das Unternehmen als Ganzes wider. Um Margen-, Rabatt- und Umsatztrends zu verstehen, gehen Sie in die Rohdaten. Ohne Zahlen geht es nicht!

Wert ist eine Frage. Die Unternehmensbewertung kann eine Vielzahl von Methoden beinhalten, aber die Wahrheit ist, dass sie eher eine Kunst als eine Wissenschaft ist. Sie sind gut beraten, mit seriösen Business Transfer Agents (BTAs) in der Gegend oder dem Wirtschaftssektor, nach dem Sie suchen, zu sprechen, sobald Sie eine vorläufige Marktforschung durchgeführt haben (und vorausgesetzt, Sie haben sich nicht von den wahrscheinlichen Kosten einschüchtern lassen).

Da BTAs in erster Linie für diejenigen tätig sind, die ein Unternehmen verkaufen möchten, wird ein guter BTA die potenziellen Vorteile der Zusammenarbeit mit denjenigen verstehen, die ein Unternehmen kaufen möchten, einschließlich des Potenzials für ein gewisses Matchmaking. Eine geeignete Geschäftsmöglichkeit ist ihnen möglicherweise unbekannt, bevor sie auf den Markt gebracht wird. BTAs kennen nicht nur die realistischen Marktwerte der Unternehmen in ihrem Bereich, sondern verfügen auch über ein klares Verständnis der Gewinn-Gewinn-Verhältnisse, die weit über die Standard-Gewinn-Gewinn-Verhältnisse hinausgehen.

Wie komfortabel ist Ihr Risiko?

Risiken sind allen Unternehmen inhärent, aber einige sind riskanter als andere. Bei welcher Risikostufe fühlen Sie sich wohl? Die Geschäftswelt ist voller externer Risiken, die Sie nicht kontrollieren können. Was ist zum Beispiel, wenn Ihre Konkurrenz direkt nebenan ein Geschäft eröffnet?

Wäre Ihr Service veraltet oder veraltet, wenn die Technologie voranschreitet? Wie wäre es mit einer Rezession? Die Entscheidung, andere mit Kredit bei Ihnen kaufen zu lassen, ist ein Risiko, das Sie kontrollieren können. Das Maß, in dem Sie Risiken und potenzielle Risiken tolerieren, kann jedoch den Erfolg und den potenziellen Erfolg Ihres Unternehmens beeinträchtigen.

Welches Geschäft möchten Sie kaufen? Es mag seltsam erscheinen, eine solche Frage zu stellen, aber Ihnen stehen viele verschiedene Optionen zur Verfügung.

Viele Unternehmer kaufen ein Unternehmen zusätzlich zu ihrem allgemeinen Erfolgsstreben aus ganz bestimmten Gründen. Abhängig von den Gründen können diese aus dem Wunsch bestehen, Zugang zu bestimmten Märkten, Datenbanken oder Lieferantenverträgen zu erhalten, dem Bedürfnis, bestimmtes Wissen oder geistige Eigentumsrechte wie Marke, Software usw Anteil von einem konkurrierenden Unternehmen. Basierend auf Ihrem gewünschten Ergebnis wird Ihre Motivation bestimmen, was Sie kaufen sollten und ob Sie einen Vermögenswert oder ein Unternehmen kaufen sollten.

Erfahrung – ein guter Ausgangspunkt ist Ihre bisherige Berufserfahrung. Wie haben Sie in früheren Branchen gearbeitet?

Sie müssen nicht unbedingt ein Unternehmen in der gleichen Branche kaufen – aber es hilft, wenn Sie einige übertragbare Fähigkeiten mitbringen. Wenn Sie beispielsweise in Cafés gearbeitet haben, lässt sich Ihre Erfahrung leicht auf das Gastgewerbe übertragen – das umfasst Bars, Restaurants und in geringerem Maße Bed & Breakfasts oder Hotels.

Jedes Unternehmen, das Sie führen, erfordert einige Fähigkeiten. Wenn Sie beispielsweise schon immer Buchhalter waren, gelten Ihre Fähigkeiten für die meisten Branchen – Konten sind ein unverzichtbarer Bestandteil eines jeden Unternehmens.

Listen Sie Ihre bisherigen Erfahrungen auf, um Ihre Auswahl einzugrenzen. Indem Sie für kurze Zeit in vielen Branchen arbeiten, anstatt sich auf eine oder zwei zu spezialisieren, haben Sie eine bessere Vorstellung von der Bandbreite der Bereiche, in denen Sie sich auszeichnen und nicht auszeichnen.

Viele Bereiche können Sie eventuell aus der Betrachtung streichen, wenn Sie beispielsweise Büroumgebungen nicht mögen.

Sie können eine Anfrage an die Eigentümer eines Unternehmens senden, an dem Sie interessiert sind, um mehr zu erfahren.

Jetzt ist es an der Zeit, Ihre Suche weiter einzugrenzen, wenn Sie sich entschieden haben, welche Branche für Sie am besten geeignet ist – oder wenn Sie noch aufgeschlossen sind. Stöbern Sie nach zum Verkauf stehenden Unternehmen und Sie werden feststellen, dass die Auswahl überwältigend sein kann – Sie werden feststellen, dass in der Kategorie, an der Sie interessiert sind, Tausende von Unternehmen zum Verkauf stehen.

NorsonsIndustries.com